Luftreiniger AIRCOM-ONE L800

Für Allergiker und zum Reinigen der Luft von Hausstaub, Stäube aller Art, Feinstaub, Viren und Bakterien und vielem mehr

  • Unverzichtbar für Praxis, Studio, Büro, Firma und zu Hause
  • Verwendung bei 90 bis 120m² Fläche, oder ca. 200m³ Raumvolumen
  • 2 Vorfilter
  • 2 Hepa/Aktivkohle Kombifilter H13, filtert 99,97 % aller Viren und Bakterien
    für Coronaviren werden H13 empfohlen.
  • Ionisator
  • UV-C Licht zum töten von Viren und Bakterien 11W 254Nm
  • Touch Control zur Steuerung
  • Automatikbetrieb
  • Optische Anzeige der Filterqualität in blau/grün/rot
  • Erinnerung für Filterwechsel
  • 5-Leistungsstufen
  • Timer

    Technische Daten: 
  • CADR: 800m³/h
  • Max. 70db bei voller Leistung
  • Ca. 30kg
  • Abmessung: 530x330x890 (LxBxH)
  • 230V50Hz
  • Leistung: 110W

Bei der Auswahl des geeigneten Luftreinigers beachten Sie bitte nicht nur die Raumgröße, sondern das Raumvolumen.
Der Luftreiniger sollte den Raum ca. 4-5 Mal/ Stunde reinigen können. Errechnen Sie das Raumvolumen mit folgender Formel: Raumvolumen (m³) = Raumfläche (m²) x Raumhöhe. Bei einer Raumgröße von 50m² und einer Raumhöhe von 2,4m ergeben sich somit 120m³. Wenn Sie nun den L800 einsetzen wollen, reinigt dieser bei maximaler Leistung den Raum 6,6 Mal, was ein sehr guter Wert ist. Sie brauchen das Gerät nicht unter maximaler Leistung laufen lassen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Das Gerät saugt links und rechts die Luft ein und gibt diese nach oben wieder ab. Links und rechts in der Einsaugöffnung sind Grobfilter für grobe Staubpartikel verbaut. Sie können einfach mit dem Staubsauger oder auch Nass gereinigt werden. Die beiden Hauptfilter HEPA13 sind als Kombifilter mit Aktivkohle gegen Gerüche ausgestattet. Sie filtern kleinste Staubpartikel, bis hin zu Viren und Bakterien. Bitte reinigen Sie diesen Filter nicht mit dem Staubsauger, ansonsten blasen Sie den Feinststaub mit dem Staubsauger wieder in Ihre Räume zurück.
Zusätzlich sind UV-C Lampen und ein Ionisator zur Zerstörung von Viren und Bakterien verbaut. Sie können am Gerät wahlweise eingeschaltet und ausgeschaltet werden. Das Gerät startet immer im Automatikbetrieb, kann aber auch händisch am Display langsamer oder schneller eingestellt werden. Auch eine Zeitspanne für den Betrieb des Gerätes kann am Display eingestellt werden. An Board ist auch eine Steuerung über W-LAN und Handy. In dieser Betriebsart kann sogar eine Tastensperre aktiviert werden und ein Timer für den Start und Stop des Geräte für jeden Tag geplant werden.

Mindestens einmal pro Jahr sollte das Gerät komplett gereinigt und desinfiziert werden, sowie die Hauptfilter ersetzt werden.
Die Ersatzfilter können Sie in unserem Shop als Zubehör erwerben.